Nächste Veranstaltungen

 

März

 

 

21.         ABGESAGT: Velobörse im Pfarrsaal ab 8:30 Uhr bis 12 Uhr

 

25.+28. ABGESAGT im Pfarrsaal (Achtung: Folgedatum im April)

 

             Mittwoch, 25. März, 14 - 17 Uhr

             Samstag, 28. März, 9 - 12 Uhr

             Samstag, 4. April, 9 - 13 Uhr

 

             Der Kurs findet im Katholischen Pfarrsaal statt und muss an allen Tagen besucht werden.

             Die Kurskosten betragen Fr. 110.00 für die Babysitter-Kursteilnehmer, die zur Babysitter- 

             vermittlungsstelle Siebnen gehören (Einzugsgebiet: Siebnen, Schübelbach, Vorderteil und Wangen).

             Fr. 120.00 für alle Teilnehmer ausserhalb des Einzugsgebiets.

 

            Das Mindestalter, um am Kurs teilnehmen zu können, beträgt 13 Jahre. Die Teilnehmer erhalten am

            Schluss des Kurses ein Diplom und werden auf Wunsch bei der Bybysittervermittlungsstelle

            aufgenommen.

 

           Anmeldungen bis zum 9. März bei Andrea Eberhöfer, Tel. 055 440 66 32 oder andrea.twin@bluewin.ch

 

April

 

1.       ABGESAGT Osterbasteln im Pfarrsaal, 14 Uhr

 

           Anmeldungen bis 25. März bei Clarissa Imhof, Tel. 079 832 53 77

 

2.       Verschoben auf unbestimmt: Handlettering Kurs mit Denise Steiner im Pfarrsaal, 18:30 - 21:30 Uhr

 

          Entdecke Deine neue kreative Handschrift....

 

           Kursinhalt: Einführung Materialkunde / Einzelne Buchstaben schreiben / Schmuckelemente

           kennenlernen / Gestaltung eigener Kunstwerke

 

          Kurskosten: Fr. 75.00 für Mitgliederinnen / 85.00 für Nicht-Mitgliederinnen 

 

          Anmeldung bis 14. März bei Petra Mähler Tel. 055 440 88 14

 

4.      ABGESAGT Babysitterkurs Fortsetzung

 

30.   ABGESAGT Vereinsausflug "Führung Flughafen Zürich"

 

         Beim diesjährigen Vereinsausflug werden wir gemeinsam in einer Führung den Flughafen Zürich
         besichtigen.

 

          6:45 Uhr treffen wir uns an der katholischen Pfarrkirche, um 7 Uhr abzufahren. Das Car bringt uns zum
          Flughafen Zürich , wo wir uns mit einem mit Kaffee, Saft und Gipfeli für die anstehende 2-stündige
          Führung stärken. Auf der Führung erfahren wir alles über die Abläufe am Flughafen Zürich. Vom
          Check-in geht es ins Airside Center, der Drehscheibe für alle abfliegenden Passagiere.
          Die Skymetro bringt uns anschliessend ins Dock E, welches mit 27 Flugzeug-Standpositionen begeistert.            Ein weiteres Highlight ist die Feinsortierung des Gepäcks und der Ausblick auf der exklusiven    
         Zuschauerterrasse E. Die Führung wird empfohlen ab 10 Jahren. Jüngere KInder sind willkommen, aber            es wird grundsätzlich darauf hingewiesen, dass die Tour aus Sicherheitsgründen nicht unterbrochen
         werden kann. Ein zusammenklappbarer Buggy ist eventuell hilfreich. 

         Zum Mittagessen boarden wir nach der Besichtigung in das Hangar-Restaurant "Runway 34" ein.
         Ein Flug-Erlebnis-Restaurant der besonderen Art. Den Tag lassen wir auf dem Felsenegg entweder bei
         einer gemütlichen Tasse Kaffee oder mit einem entspannten Spaziergang ausklingen. Gegen 17:45 Uhr
         kommen wir wieder an der katholischen Kirche an.

 

         In den Kosten von 75 Fr. für Erwachsene und 50 Fr. für Kinder sind die Carfahrt, die Führung inkl.
         Apero und das Mittagessen im Runway34 enthalten.

     

         Treffpunkt: Donnerstag, 30. April, 6:45 Uhr an der katholischen Kirche.

 

         Die Anmeldung wird bis zum 20. April entgegengenommen von
         Christine Schiffer per Telefon 079 836 74 59 oder per Mail: christine.schiffer@gmx.com oder
         info@fgsiebnen.ch

         Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

         Hinweise für die Führung:

         - Sämtliche Besucher müssen einen Pass oder eine Identitätskarte mitführen.

         - Das Mitnehmen von Getränken ist nicht erlaubt.

         - Grosse Taschen und grosse Gegenstände können in einem Schliessfach deponiert werden.

         - Die Besucher müssen gut zu Fuss sein. Ein Abbruch der Tour ist nur für die gesamte Gruppe möglich!

         - Empfohlenes Mindestalter ab der 3. Klasse Primarschule. Jüngere Kinder dürfen aber mitkommen.

         - Die Tour ist rollstuhltauglich bei vorheriger Anmeldung.